mal eben besser gucken

Ich habe jetzt 2 neue Linsen in den Augen. Nachdem ich die „Grauer Star“ Operation von innen gesehen hatte, wollte ich doch auch mal wissen wie das Procedere von außen aussieht. Bei Youtube habe ich dieses Video der Operation des „Grauen Stars“ gefunden. Kleiner Tipp, sollten Sie kurz vor einer solchen Operation stehen, sollten Sie sich das Video vielleicht erst danach anschauen. „mal eben besser gucken“ weiterlesen

Musik hören und sehen

Seit es Musikvideos gibt, stört mich die schnelle Abfolge der Bilder und Szenen, die in keinster Weise synchron zur Musik laufen. Viele Musikvideos sind so schlecht gemacht, da könnte man auch gleich den Fernseher anstellen und Musik dazu hören.
Gerade heute hat man doch die technischen Möglichkeiten aus Ton und Bild eine Einheit zu machen, so dass die gehörte Musik sichtbar wird. „Musik hören und sehen“ weiterlesen

Faszinierende „sinnlose“ Kunst

Ich hatte neulich eine kleine Diskussion über Sinn und Unsinn der Künstlersozialkasse. Um es auf den Punkt zu bringen, es ging darum, ob unser Staat Künstler unterstützen soll, oder ob sich Künstler, genau wie alle anderen auf dem Markt behaupten sollen. Ich finde ein so reiches Land wie unseres, sollte es sich erlauben, der Kunst ein bisschen Freiraum jenseits der kapitalistischen Marktgesetze einzuräumen. „Faszinierende „sinnlose“ Kunst“ weiterlesen

Das Gehirn Interface

NeuroSky eine Firma aus Silicon Valley hat ein Interface entwickelt, welches Gehirnwellen aufzeichnet und in Befehle umwandelt. Man bedient den Computer also nicht mehr über eine Tastatur oder Maus, sondern direkt mit den eigenen Gehirnwellen. Die erste Reaktion vieler Deutscher wird wohl von Ablehung und Angst bestimmt sein. Man bezeichnet das als  „German Angst“ „Das Gehirn Interface“ weiterlesen